Einleitung

Nationalismus ist ein vielschichtiges historisches Phänomen mit hohem Aktualitätsbezug und grosser Medienpräsenz. Die Unterrichtseinheit nimmt die gegenwärtige internationale Debatte um den Nationalismus als Ausgangspunkt, geht anschliessend auf die liberalen Wurzeln des Nationalismus im frühen europäischen 19. Jahrhundert ein und zeigt am Beispiel der Schweiz, wie die Idee der Nation trotz unterschiedlicher Interessen in einen Nationalstaat münden konnte.

Nationalismus – Chance oder Gefahr?

Der frühe Nationalismus – Freiheit für die Menschen oder Selbstbestimmung der Nation?

Die Entwicklung zum schweizerischen Nationalstaat – Wunschprojekt oder Machtspiel?